CivCalculator zum Download verfügbar

Screenshot CivCalculatorDie richtigen Zivilisationskarten im Brettspiel Civilization zu kaufen ist eine Wissenschaft für sich. Insbesondere die diversen Boni einzurechnen bedarf einiger Rechenkünste. Mein Support-Tool CivCalculator für Windows-PCs unterstützt die Spieler beim Kauf von Zivilisationskarten.

Seit heute kannst Du das Tool CivCalculator im Downloadbereich herunterladen. Einfach auf die eigene Festplatte kopieren und entpacken, es sollte dann (hoffentlich) ohne größere Probleme funktionieren. Der CivCalculator ist aus dem Wunsch heraus entstanden, unsere Civilization-Partien etwas abzukürzen. Es wurde für den eigenen Gebrauch geschrieben, ich möchte es Dir aber trotzdem nicht vorenthalten (bitte lies das Readme dazu).

Der CivCalculator ist auf die sog. Gibson-Variante von Civilization (deutsche Version von Welt der Spiele) ausgelegt und enthält daher die entsprechenden Zivilisationskarten auf Deutsch. Solltest Du das Tool für eine andere Variante wie Advanced Civilization oder in einer anderen Sprache nutzen wollen so kannst Du einfach die Datei „Technologies.xml“ entsprechend anpassen.

Meines Wissens setzt das Tool die Boni-Regelungen bis auf eine korrekt um: laut Regel 4.3.10 kann jede Karte pro Kauf nur einmal verwendet werden, wobei zu einem „Kauf“ alle Karten zählen die man in einer Runde erwirbt. Ein Bonus einer Karte kann also erst in der darauffolgenden Runde wieder für eine neue Karte eingesetzt werden. Diese Regelung erfasst der CivCalculator noch nicht, selbst wenn man mehrere Karten auf einmal auswählt. Hier muss man also noch aufpassen und selbst rechnen.

Trotzdem kann der CivCalculator eine Menge Rechenarbeit sparen, also probier ihn einfach mal aus bei Deiner nächsten Partie. Durch die Multi-User-Funktion können alle Spieler das Tool auf dem gleichen Rechner verwenden.

Schreibe einen Kommentar